wechsel_01.jpg
Werbung


Kinderkulturwochen

Zum Jubiläumsjahr 2018 gestalten wir Mitte Oktober mit vielen Aktionspartner aus Schule und Musuem ein buntes Programm zur nachhaltigen Konzeption.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Ihren kulturellen Beitrag.

 

Kinderrechteweg 

Sie möchten in Ihrer Schule zu den Kinderrechten ein Workshop durchführen und suchen Ideen.

Wir unterstützen Sie gerne und bieten Workshops zum Thema Kinderrechte. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns:

Projektleitung: Maria Fontana-Eberle, Mobil 0177/4656918 oder maria@eberle-net.de

 

Schule im Museum 

Sie interessieren sich für eine Kooperation mit dem Stadtmuseum, Stadtarchiv oder Rundfunkmuseum?

Dann kontaktieren Sie uns: Koordinatorin Maria Fontana-Eberle Mobil 0177/4656918 oder maria@eberle-net.de

 

Weltspieltag und Weltkindertag 

Sie möchten sich als Mitglied im Bündnis Recht auf Spiel am Weltspieltag, samstags jährlich am 28.05. mit einer Spielaktion in der Fußgängerzone beteiligen. Wir gestalten jährlich mit vielen Aktionspartnern eine Spielmeile und freuen uns auf neue Partner…..

 

oder/und am Weltkindertag, jährlich samstags am 20.09., zu einem Kinderrecht eine Mitmachaktion anbieten und dabei mit einem Pavillon Ihre Institution, Ihre Arbeit präsentieren. Mitwirken am Fest für Kinder und Jugendliche, so dass es bunter, lebendiger und vielfältiger wird.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns: Maria Fontana-Eberle, Mobil 0177/4656918 oder maria@eberle-net.de

 

Altstadtweihnacht

Organisiert vom Altstadtverein Fürth findet der Fürther Altstadt Weihnachtsmarkt in der Waaggasse jährlich am zweiten Wochenende im Monat für eine Woche statt.

Wir suchen stets interessierte Kinderbuchautoren aus der Region, die aus Ihren Büchern für eine halbe Stunde eine Kindergeschichte erzählen und eine spannende Mitmachaktion für Kinder gestalten.

Wir freuen uns auch über Musikbeiträge aus Ihrer Schulband, Gesang, Instrumental oder Beiträge aus den Musischen Wochen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns: Maria Fontana-Eberle, Mobil 0177/4656918 oder maria@eberle-net.de

 

Broschüre „Spielen in Fürth“

Das Netzwerk Kinderfreundliche Stadt startete im Herbst 2015 - nach dem
Modell vom Kinderbüro Weimar - die Gestaltung der Broschüre „Spielen in
Fürth“.
Demnach werden wir im Schuljahr 2016/17 alle Schulen in Fürth anschreiben
und die Mitgestaltung bzw. Partizipation engagierter Schüler durch Gründung
einer AG Spielen in Fürth anregen.
Diese Broschüre erzählt vom Engagement, in Fürth sehr unterschiedliche
Spielangebote für jedes Bedürfnis zu entwickeln. Bekannte Spielplätze werden
beispielhaft benannt und es wird angeregt, neue Orte zu entdecken.
Denn es gibt viele Möglichkeiten, die es aufzuspüren gilt und die wir für
Kinder zulassen und gestalten müssen. Hören wir ihnen, den Kindern und
Jugendlichen zu, was und wo sie gerne spielen wollen. Machen wir uns
Erwachsene zu ihren Anwälten. Helfen wir alle gemeinsam mit, die Stadt an
vielen Stellen zum Lebens- und Spielort für Kinder und Jugendliche
auszubauen.
In dieser Broschüre werden Denkanstöße zur Erweiterung der Spiellandschaft
gegeben und mit den vielen beschriebenen Plätzen wird das Spielen in Fürth
vorgestellt.
Wir suchen weitere Sponsorenpartner und Aktionspartner.  Zum Thema haben wir
im Herbst 2015 auch die sinnvolle Kooperation durch die Gründung einer AG
Spielen in Fürth mit dem Jungend- und Grünflächenamt angeregt.

Sponsorenpartner des Projektes sind bisher die Sparda Bank und die Infra.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns: Maria Fontana-Eberle, Mobil 0177/4656918 oder maria@eberle-net.de